Historie

Das Lehrer- Wohnhaus, nun Ferienhaus Alte Schule, wurde 1906/1907, zusammen mit zwei weiteren Gebäuden, nach Entwürfen des Ulmer Architekten E. Brill erstellt. Das Landesdenkmalamt Baden Württemberg formuliert: „Die aus zwei miteinander verbunden Putzbauten gebildete Baugruppe stellt ein gutes, auch überregional bekanntgewordenes Beispiel ländlicher Schulhaus-Architektur des beginnenden 20. Jahrhunderts dar“ Liebevolle Details: Mansard-Giebeldach, Fenstereinfassungen in gehauenem Sandstein, formschöne Türen mit Kassetten in Rautenform, Alte Holztreppe, Tritte in Eiche, schönes, altes Holzgeländer...

1907- bis Mitte der 60. Jahre Schulbetrieb
1975- 1991 Dorfgemeinschaftshaus
1992 vom jetzigen Besitzer übernommen und aufwendig, unter Einhaltung des Denkmalschutzes, renoviert und erhalten.
1993-2010 Firmensitz
2011 Renovierung und Umwidmung in das Ferienhaus Alte Schule

Impressionen

Ferienhaus Alte Schule • In den Gruben 6 • 74572 Blaufelden-Herrentierbach